Filmauslese

Die kontinuierlich Mittwoch stattfindende Filmauslese, ist aus unserem
Programm nicht mehr wegzudenken. Die Gestaltung richtet sich hauptsächlich an unser „Filmkunst“ orientiertes Publikum. Seit 2007 führen wir innerhalb dieser Schiene, in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Ratingen den Frauenfilmtag durch. Er erfreut sich auf Grunde der Themenauswahl und des gereichten „Begrüßungssekts“ besonderer Beliebtheit.

Mittwochs um 17:00 & 20:00 Uhr

 

The Guilty

Filmposter
  • FSK 12 FSK 12
  • 88 Min.
  • Ab dem 12.12.2018

In "The Guilty" erhält Asger Holm (Jakob Cedergren) in der Notrufzentrale einen Anruf von einer entführten Frau. Als die Verbindung plötzlich abbricht, beginnt die Suche nach der Frau und ihrem Entführer. Asgars einzige Waffe ist das Telefon, mit dem er ein noch größeres Verbrechen aufdeckt als zunächst angenommen. (Quelle: Verleih)

Champagner & Macarons - Ein unvergessliches Gartenfest

Filmposter
  • FSK 6 FSK 6
  • 98 Min.
  • Ab dem 19.12.2018

Was für ein Fest! Nathalie, die vielbeschäftigte Fernsehproduzentin, lädt zur großen Einweihungsparty in ihre Villa vor den Toren Paris` - mit einer illustren Gästeliste: Ihr Schwager Castro (Jean-Pierre Bacri) hat seine besten Jahre als Star-Moderator im Fernsehen hinter sich. Castros Ex-Frau Hélène (Agnès Jaoui) und Schwester von Nathalie macht wieder einmal nur Werbung für ihr neustes Flüchtlingsprojekt. Deren Tochter Nina ist kurz davor, ihren zweiten Roman zu veröffentlichen, in dem ihre Eltern nicht gerade gut wegkommen. Unaufhaltsam füllt sich der Garten mit Menschen aller Art, aus der Stadt und vom Land, Möchtegern-Stars, Hipstern und Lebenskünstlern, YouTubern und Influencern, Musikern und mittendrin die hoffnungslos verknallte Kellnerin Samantha, die nur Eines will - ein Selfie mit Castro. Man bewundert und verachtet sich, tanzt und singt, fühlt sich cool und lebendig - und vielleicht ein bisschen einsam auf dem Jahrmarkt der Eitelkeiten. Als die Champagner-Korken knallen und die Party in vollem Gange ist, fallen unaufhaltsam die zivilisierten Masken und geben den Blick frei auf ein unberechenbares Pulverfass der Emotionen...(Quelle: Verleih)

Die Schneiderin der Träume

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 99 Min.
  • Ab dem 09.01.2019

Frauenfilmtag

DIE SCHNEIDERIN DER TRÄUME erzählt von der erblühenden Liebe zwischen Ratna, die als Hausmädchen in Mumbai arbeitet, und Ashwin, einem jungen Mann aus reichem Hause, dessen Haushalt sie führt. Während er unglücklich in seinem goldenen Käfig lebt, ist sie eine lebensbejahende, tatkräftige junge Frau, die gegen alle Widerstände versucht, ihren Traum zu leben. Aber die Gefühle, die beide füreinander entwickeln, werden von der Umgebung nicht akzeptiert.

Nanouk

Filmposter
  • FSK 6 FSK 6
  • 96 Min.
  • Ab dem 16.01.2019

In der unwirtlichen Region Jakutien lebt das betagte Inuit-Paar Sedna und Nanouk noch immer getreu den Traditionen ihrer Vorfahren in ihrer aus Fellen gefertigte Jurte. Sie ernähren sich von dem, was sie in der Eiswüste jagen und fischen - nur begleitet von ihrem Hund. Doch der tägliche Überlebenskampf wird immer härter: Stürme, die jedes Jahr früher einsetzende Schneeschmelze und das von Krankheiten dezimierte Wild bringen die Alten an ihre Grenzen und auch der Wunsch Nanouks, seine Tochter Aga, die schon vor Jahren dem harten Leben in der Wildnis den Rücken kehrte, noch einmal zu sehen, lässt ihn schließlich den Weg in die Zivilisation antreten. (vf)

So viel Zeit

Filmposter
  • FSK 6 FSK 6
  • 101 Min.
  • Ab dem 23.01.2019

Sex & Drugs & Rock 'n' Roll? Nein, Rainers (Jan Josef Liefers) Leben läuft ganz und gar nicht so, wie er sich das als junger Mann erträumt hat. Sein Job langweilt ihn, seine Frau hat ihn verlassen und sein Sohn hätte sich einen tolleren Papa gewünscht. Außerdem gibt es eine Sache, die Rainer in seinem Leben richtig verbockt hat: Damals vor 30 Jahren hat er den Durchbruch seiner Band "Bochums Steine" auf offener Bühne ruiniert. Seine Bandkollegen Bulle (Armin Rohde), Konni (Matthias Bundschuh), Thomas (Richy Müller) und besonders Ole (Jürgen Vogel) haben ihm das nie verziehen. Das verfolgt ihn bis heute. Als wäre das alles nicht genug, eröffnet ihm seine Ärztin, dass er nicht mehr lange zu leben hat. Ende der Durchsage? Im Gegenteil. Rainer beschließt, noch einmal alles zu geben und startet durch. Eine Sache will er in seinem Leben richtig machen: Das Comeback von "Bochums Steine"! Doch wie werden seine alten Bandkollegen und der damalige Manager (André M. Hennicke) auf den Vorschlag reagieren? Kann Rainer sie überzeugen, dass es nie zu spät ist, seinen Traum zu leben? Zu verlieren hat er nichts mehr. Und wider Erwarten steht das Leben plötzlich wieder auf Rainers Seite... (Quelle: Verleih)

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Lintorfer Straße 1
40878 Ratingen

Tel. (0 21 02) 2 58 73

Anfahrt
U 72 bis Haltestelle Ratingen-Mitte, "Düsseldorfer Platz", S-Bahn 6 bis Ratingen-Mitte

Heute noch im Programm

Partner von CINEWEB